Braun besiegt Fridman

Arik Braun hat heute bei den deutschen Schach-Einzelmeisterschaften in Saarbrücken den Vorjahressieger Daniel Fridman in nur 20 Zügen besiegt.

Bester Saarländer ist nach der 3. Runde Herbert Bastian mit 2 Punkten (Platz 16) vor Henrik Tabatt und Reinhold Müller mit je 1,5 Punkten. Hier findet man die aktuelle Tabelle.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.