Niederlage in Saarbrücken

Heute spielten wir in Saarbrücken gegen die erste Mannschaft von Gambit 89. Leider konnten wir krankheitsbedingt nur mit 6 Spielern antreten. Zum Glück hatten wir Verstärkung durch Karsten Schwarz, der an Brett 3 den einzigen vollen Punkt holte. An Brett 4 gelang Michael Diwo ein Remis, so dass wir 1,5 Punkte nach Hause holten.

Dieser Beitrag wurde unter SMM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.