Amber Turnier in Nizza

In Nizza hat das Amber Turnier begonnen. Gespielt wird jeweils eine Runde Schnellschach und eine Runde Blindschach. Am Start sind Anand, Aronian, Carlsen, Kramnik, Karjakin, Radjabov, Topalov, Wang Yue, Ivanchuk, Kamsky, Leko und Morozevich.

Das Tunier findet in Nizza im Palais de la Mediterranée an der berühmten Promenade des Anglais statt. In früheren Jahren war der Austragungsort in Monaco.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.