Dillingen-Heusweiler I: 3,5-4,5

Heute haben wir ganz knapp gegen Heusweiler verloren. Gewinnen konnten Vincent Dreux (Brett 2), Karl Imhof (Brett 7) und Peter Weiand (Brett 8). Darius Wreczycki spielte an Brett 6 remis.

Thomas Kretschmer verlor an Brett 1 gegen Roland Stephan. Thierry Laufer (Brett 3) brachte ein Opfer, das aber nicht durchdrang. Ebenfalls zu schwach war der Königsangriff von Fredrik Ornau an Brett 4. Herbert Zimmer an Brett 5 wollte unbedingt gewinnen, überzog dabei seine Stellung und musste schließlich aufgeben.

Wir sind damit wohl abgestiegen.

Aktuell: Aufgrund der anderen Ergebnisse, die jetzt vorliegen, gilt: Wir können die Klasse halten, wenn wir die beiden nächsten Spiele gewinnen und Völklingen gegen Wadern nicht gewinnt. Wenn Völklingen gegen Wadern verliert, reichen uns 3 Punkte aus den beiden letzten Spielen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.